Details

Berlinale - VFF Talent Highlight Award 2019 Zurück zur Übersicht


Preisverleihung 2018 (© Berlinale)



VFF Talent Highlight Award

Der Talent Project Market bietet ca. 10 am Talent Campus teilnehmenden Produzenten und Regisseuren die Möglichkeit, ihr Projekt potentiellen Koproduzenten und Finanziers im Berlinale Co-Production Market vorzustellen. Seit 2004 wird der mit 10.000 Euro dotierte VFF Talent Highlight Award im Rahmen des Talent Project Market von der VFF - Verwertungsgesellschaft für Film- und Fernsehproduzenten gestiftet. Die beiden weiteren Nominierten erhalten 1.000 Euro. Eine internationale Jury vergibt den Preis an das erfolgversprechendste Projekt mit den größten Aussichten auf Produktionsrealisierbarkeit und Herstellung als Filmwerk. Nominiert waren Jessie Fisk aus Irland mit „Wolf“, Alona Refua aus Israel mit „Kullu Men Allah“ und Vincenzo Cavallo aus Kenia mit „Bufis“.

Preisträger 2019:

Vincenzo Cavallo aus Kenia mit dem Projekt „Bufis“

Zurück

© VFF Verwertungsgesellschaft der Film und Fernsehproduzenten mbH 1998 - 2019

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.